Dia­ko­neo in­for­miert über Ve­nen

Haller Tagblatt - - SCHWÄBISCH HALL -

Was man bei Be­schwer­den in den Bei­nen tun kann, ver­ra­ten Vor­trä­ge am Sams­tag, 12. Ok­to­ber, in Hall.

Schwä­bisch Hall. Schwe­re, mü­de Bei­ne kön­nen An­zei­chen ei­nes Ve­nen­lei­dens oder ei­ner Ve­nen­schwä­che sein. Kramp­far­ti­ge Schmer­zen beim Ge­hen, Ge­lenk­schmer­zen und Miss­emp­fin­dun­gen kön­nen eben­falls auf Ge­fäß­er­kran­kun­gen hin­deu­ten, aber auch an­de­re Ur­sa­chen ha­ben. Ei­nen Überblick über mög­li­che Ge­fäß­er­kran­kun­gen und an­de­re Ur­sa­chen von Bein­be­schwer­den gibt der nun be­reits zum 15. Mal statt­fin­den­de Ge­fäß­tag des Di­ak-Ge­fäß­zen­trums in Ko­ope­ra­ti­on mit der Volks­hoch­schu­le Schwä­bisch Hall am Sams­tag, 12. Ok­to­ber, im Haus der Bil­dung. Von 9.30 Uhr bis 12.30 Uhr be­kom­men Be­su­cher In­for­ma­tio­nen.

Die Di­ak-Ex­per­ten der Ge­fäß­chir­ur­gie, Ra­dio­lo­gie, Or­tho­pä­die und Neu­ro­lo­gie ge­ben Im­puls­vor­trä­ge: 9.30 Uhr „Ge­fäß­er­kran­kun­gen – Ein Überblick“, PD Dr. Schmedt; 10 Uhr „Die Ar­te­ri­en“, Prof. Dr. Li­bi­cher; 10.25 Uhr „Die Ge­len­ke“, Dr. St­ein­ha­gen; 11.20 Uhr „Die Ner­ven“, Dr. Schä-Vo­gel­sang; 11.45 Uhr „Die Lym­ph­bah­nen“, Dr. Di­kic; 12.10 Uhr „Die Ve­nen“, PD Dr. Schmedt.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.