Abend über Al­ters­ar­mut

Haller Tagblatt - - SCHWÄBISCH HALL -

Pro­fes­sor Thomas Bey­er und Hal­ler Ex­per­ten dis­ku­tie­ren.

Schwä­bisch Hall. „Alt und arm in ei­nem rei­chen Land“ist der Ti­tel ei­nes The­men­abends am Di­ens­tag, 8. Ok­to­ber, ab 19 Uhr im Haus der Bil­dung. Ver­an­stal­ter sind die Volks­hoch­schu­le und die Awo. Wie kommt es zu Al­ters­ar­mut und wen trit sie? Ge­mein­sam mit Thomas Bey­er als ei­nem der füh­ren­den Ex­per­ten für Al­ters­ar­mut wol­len orts­an­säs­si­ge Ex­per­ten aus Schwä­bisch Hall die­ser Fra­ge auf den Grund ge­hen.

Dr. Thomas Bey­er ist Pro­fes­sor für Recht in der So­zia­len Ar­beit an der So­zi­al­wis­sen­schaft­li­chen Fa­kul­tät der Tech­ni­schen Hoch­schu­le Nürn­berg. Er war von 2003 bis 2013 Mit­glied des Baye­ri­schen Land­ta­ges und ist Vor­sit­zen­der der Ar­bei­ter­wohl­fahrt in Bay­ern. Ein­tritt frei.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.