Pflan­zen mit Stroh­fal­le ret­ten

Haller Tagblatt - - RATGEBER GARTEN -

Pflan­zen las­sen sich von Ohr­wür­mern be­frei­en, in­dem man die­sen ein bes­se­res Zu­hau­se an­bie­tet, ge­nau­er ge­sagt ein Hoch­haus. Die Zeit­schrift „Mein schö­ner Gar­ten“rät, klei­ne Blu­men­töp­fe mit Stroh zu fül­len, in Net­ze zu ge­ben und die­se zu­zu­kno­ten. Die Töp­fe nun kopf­über na­he den be­fal­le­nen Pflan­zen auf­hän­gen. Spä­tes­tens nach drei bis vier Ta­gen soll­ten die Ohr­wür­mer in ihr neu­es Hoch­haus ge­zo­gen sein. Dann kann man die Töp­fe mit den In­sek­ten weg­stel­len.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.