Paul Die­te­rich re­fe­riert

Haller Tagblatt - - LANDKREIS HALL -

Der ehe­ma­li­ge Heil­bron­ner Prä­lat er­zählt von Mar­ga­re­te Schnei­der.

Schwä­bisch Hall. Das Evan­ge­li­sche Kreis­bil­dungs­werk lädt für Mon­tag, 14. Ok­to­ber, um 19 Uhr zu ei­nem Vor­trag ein. Der ehe­ma­li­ge Heil­bron­ner Prä­lat Paul Die­te­rich will im Brenz­haus von sei­ner Tan­te Mar­ga­re­te Schnei­der er­zäh­len. Sie war die Ehe­frau des Bu­chen­wald­pre­di­gers Paul Schnei­der. Er war der ers­te evan­ge­li­sche Pfar­rer, der als Geg­ner der Na­tio­nal­so­zia­lis­ten und Ver­tre­ter der Be­ken­nen­den Kir­che im KZ Bu­chen­wald hin­ge­rich­tet wur­de. Als Zeit­zeu­gin leis­te­te Mar­ga­re­te Schnei­der un­ter an­de­rem durch Vor­trä­ge Auf­klä­rungs­ar­beit.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.