Kom­mu­ne nimmt kei­nen Kre­dit auf

Haller Tagblatt - - LANDKREIS HALL - Oli­ver Fär­ber

Käm­me­rer legt Un­ter­münk­hei­mer Ge­mein­de­rä­ten den Zwi­schen­be­richt über die Fi­nan­zen für 2019 vor.

Un­ter­münk­heim. Ei­gent­lich hat­te Käm­me­rer Da­ni­el Som­mer vor­ge­se­hen, dass die Ge­mein­de Un­ter­münk­heim im Haus­halt 2019 ei­nen Kre­dit über 500 000 Eu­ro auf­nimmt, um die In­ves­ti­tio­nen fi­nan­zie­ren zu kön­nen. „Das wird nicht mehr not­wen­dig sein“, er­klär­te er den Ge­mein­de­rä­ten bei de­ren Sit­zung. Laut sei­nem Zwi­schen­be­richt sei­en die Ein­nah­men über die Plan­an­sät­ze hin­aus ge­stie­gen, zum an­de­ren wur­den In­ves­ti­tio­nen ver­scho­ben. Das ha­be da­zu ge­führt, dass der Fi­nanz­mit­tel­be­darf für In­ves­ti­tio­nen von rund 2,2 Mil­lio­nen Eu­ro um rund ei­ne Mil­li­on Eu­ro ge­sun­ken ist. Die Ent­nah­men aus den Rück­la­gen wer­den von ge­plan­ten rund 1,4 Mil­lio­nen Eu­ro nach der­zei­ti­gem Stand auf rund 630 000 Eu­ro sin­ken.

Gu­te Kon­junk­tur

Be­reits Mit­te Sep­tem­ber hat die Kom­mu­ne al­lei­ne 265 000 Eu­ro mehr an Ge­wer­be­steu­ern we­gen der gu­ten Kon­junk­tur im Sä­ckel als die bis zum Jah­res­en­de ein­ge­plan­te ei­ne Mil­li­on Eu­ro. Wei­te­re 60 000 Eu­ro mehr ver­zeich­ne­te Som­mer bei der Grund­steu­er B, weil Flä­chen um­ge­wan­delt wur­den.

Ins­ge­samt um rund 1,4 Mil­lio­nen Eu­ro sin­ken gleich­zei­tig die Aus­ga­ben im Be­reich der In­ves­ti­tio­nen. Rund 600 000 Eu­ro we­ni­ger als die ver­an­schlag­ten 1,2 Mil­lio­nen Eu­ro gibt die Kom­mu­ne we­gen ver­än­der­ter Pla­nun­gen für Grund­er­werb aus. Für die Sa­nie­rung der Grund­schu­le, die ver­scho­ben wur­de, wa­ren be­reits 100 000 Eu­ro für 2019 ein­ge­plant, die nun ak­tu­ell nicht mehr be­nö­tigt wer­den. Die Er­wei­te­rung des Röß­ler-Mu­se­ums mit 269 500 Eu­ro und die Sa­nie­rung der Ko­cher­brü­cke Haa­gen mit rund 200 000 Eu­ro wer­den eben­so in die­sem Jahr nicht mehr rea­li­siert. 250 000 Eu­ro wa­ren im Haus­halt 2019 für die Er­neue­rung der Stra­ße zwi­schen Suhl­burg und Wit­tig­hau­sen re­ser­viert. Die be­an­trag­te För­de­rung er­hiel­ten die Un­ter­münk­hei­mer nicht. Sie wol­len nun das Pro­jekt ver­schie­ben. Noch die­ses Jahr soll wie­der ein An­trag auf Zu­schuss ge­stellt wer­den – wird er po­si­tiv be­schie­den, könn­te die Sa­nie­rung dann 2020 über die Büh­ne ge­hen. Die Ge­mein­de­rä­te nah­men das Zah­len­werk von Käm­me­rer Som­mer zur Kennt­nis.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.