Rät­sel­ra­ten um Amok­fahrt in Lim­burg

Haller Tagblatt - - VORDERSEIT­E -

Haft­be­fehl ge­gen tat­ver­däch­ti­gen Sy­rer er­las­sen. Er­mitt­ler su­chen Mo­tiv.

Lim­burg. Der Mann stahl ei­nen Last­wa­gen, ramm­te da­mit meh­re­re Au­tos und ver­letz­te acht Men­schen. We­gen der Tat­vor­wür­fe ver­such­ter Mord, ge­fähr­li­che Kör­per­ver­let­zung und ge­fähr­li­cher Ein­gri— in den Stra­ßen­ver­kehr ist am Diens­tag Haft­be­fehl ge­gen den 32-jäh­ri­gen Tat­ver­däch­ti­gen er­las­sen wor­den. Der Sy­rer sitzt in Un­ter­su­chungs­haft, wie ein Spre­cher der Ge­ne­ral­staats­an­walt­schaft Frank­furt am Abend sag­te. Zu den Hin­ter­grün­den der Tat und zum Mo­tiv des Man­nes mach­te der Spre­cher kei­ne An­ga­ben. „Auch wenn der Ta­ther­gang an die schreck­li­chen An­schlä­ge von Niz­za oder Ber­lin er­in­nert, ist das Mo­tiv des fest­ge­nom­me­nen Man­nes nach wie vor un­klar“, sag­te Hes­sens In­nen­mi­nis­ter Pe­ter Beuth (CDU).

Der tat­ver­däch­ti­ge Sy­rer ha­be nach der­zei­ti­gen Er­kennt­nis­sen kei­ne Ver­bin­dun­gen in die ge­walt­be­rei­te is­la­mis­ti­sche Sze­ne ge­habt, sag­te Beuth. Die für Ter­ror­er­mitt­lun­gen zu­stän­di­ge Bun­des­an­walt­schaft ver­zich­te­te zu­nächst dar­auf, den Fall an sich zu zie­hen.

Der Sy­rer, der seit 2015 in Deutsch­land ist und seit 2016 ei­nen sub­si­diä­ren, al­so ein­ge­schränk­ten Schutz­sta­tus hat, fiel mit Dro­gen­de­lik­ten und Ge­walt­kri­mi­na­li­tät auf. Die Ge­ne­ral­staats­an­walt­schaft Frank­furt teil­te mit, es wer­de in al­le Rich­tun­gen er­mit­telt. Der­zeit könn­ten ins­be­son­de­re zum Tat­mo­tiv noch kei­ne An­ga­ben ge­macht wer­den. Nach dpa-In­for­ma­tio­nen be­saß der Mann ei­ne Auf­ent­halts­er­laub­nis, die am 1. Ok­to­ber ab­ge­lau­fen war.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.