A6 nach Lkw-Un­fall stun­den­lang blo­ckiert

Haller Tagblatt - - SÜDWESTUMS­CHAU -

Rei­lin­gen. Bis Di­ens­tag­mor­gen wa­ren zwei der drei Fahr­spu­ren der A6 Rich­tung Heil­bronn bei Rei­lin­gen ge­sperrt. Ein 40-Ton­ner-Sat­tel­zug war am Mon­tag­abend auf ei­nen an­de­ren 40-Ton­ner auf­ge­fah­ren. Da­bei ver­teil­te sich die La­dung des ei­nen Las­ters, ein Plas­tik­gra­nu­lat, auf der Fahr­bahn. Ein Last­wa­gen­fah­rer (60) wur­de ver­letzt.

Der Ver­kehr auf der A6 stau­te sich zeit­wei­se ki­lo­me­ter­weit. Der 60-jäh­ri­ge Fah­rer des auˆah­ren­den Last­zu­ges hat­te nach An­ga­ben der Po­li­zei mög­li­cher­wei­se das Stau­en­de vor ihm nicht be­merkt.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.