Für Er­for­scher des Wel­talls

Kos­mo­lo­ge aus Ka­na­da und Schwei­zer Exo­pla­ne­tenEnt­de­cker be­kom­men höchs­te Eh­re der Phy­sik.

Haller Tagblatt - - BLICK IN DIE WELT -

Stock­holm. Der ka­na­di­sche Kos­mo­lo­ge Ja­mes Pee­bles so­wie die Schwei­zer As­tro­no­men Mi­chel Mayor und Di­dier Que­loz er­hal­ten in die­sem Jahr den Phy­sik-No­bel­preis für bahn­bre­chen­de Bei­trä­ge zum Ver­ständ­nis des Kos­mos. Pee­bles be­kommt die Hälf­te des Prei­ses für Ent­de­ckun­gen in der phy­si­ka­li­schen Kos­mo­lo­gie. Die Exo­pla­ne­ten-Ent­de­cker Mayor und Que­loz tei­len sich die zwei­te Hälf­te.

„Ih­re Ent­de­ckun­gen ha­ben für im­mer un­se­re Vor­stel­lun­gen von der Welt ver­än­dert“, be­grün­de­te die No­bel-Ju­ry die Wahl. Der an der US-Uni­ver­si­tät Prin­ce­ton tä­ti­ge Pee­bles (84) schuf mit sei­nen For­schun­gen zum Kos­mos den theo­re­ti­schen Rah­men, der die Grund­la­ge für das mo­der­ne Ver­ständ­nis der Ge­schich­te des Uni­ver­sums bil­de­te.

Die bei­den Schwei­zer Preis­trä­ger ent­deck­ten 1995 den ers­ten Pla­ne­ten au­ßer­halb un­se­res Son­nen­sys­tems, der ei­nen son­ne­n­ähn­li­chen Stern um­kreist. Der 77-jäh­ri­ge Mayor und der 53 Jah­re al­te Que­loz sind Pro­fes­so­ren an der Uni­ver­si­tät von Genf, Que­loz au­ßer­dem an der Uni­ver­si­tät von Cam­bri­ge in Groß­bri­tan­ni­en.

50 Licht­jah­re ent­fernt

Der von ih­nen ent­deck­te ers­te Exo­pla­net bei ei­nem „nor­ma­len“Stern um­kreist die Son­ne 51 Pe­gasi und ist et­wa so groß wie un­ser Ju­pi­ter. Die Wis­sen­schaft­ler wie­sen den Gas­ball in et­wa 50 Licht­jah­ren Ent­fer­nung vor 24 Jah­ren nach. Seit­dem wur­den mehr als 4000 Exo­pla­ne­ten in der Milch­stra­ße ge­fun­den. Die No­bel­preis-Ju­ry be­schei­nig­te den bei­den As­tro­no­men, ih­re Ent­de­ckung ha­be „ei­ne Re­vo­lu­ti­on in der As­tro­no­mie ein­ge­lei­tet“.

Fo­to: Isa­bel In­fan­tes/afp

Di­dier Que­loz, eben­falls Schwei­zer Pla­ne­ten­for­scher.

Fo­to: Frank Per­ry/afp

Der Schwei­zer As­tro­nom Mi­chel Mayor.

Fo­to: Seth We­nig/ dpa

Der ka­na­di­sche Kos­mo­lo­ge Ja­mes Pee­bles.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.