Di­gi­ta­ler All­tags­hel­fer geht an den Start

Haller Tagblatt - - LANDKREIS HALL -

Die App „In­te­gre­at“bie­tet Mi­gran­ten Adres­sen, Te­le­fon­num­mern und In­fos rund um den Land­kreis.

In­te­gra­ti­ons­ar­beit kön­nen die App zu Hil­fe neh­men“, er­klärt Land­rat Ger­hard Bau­er.

Für Men­schen, die neu in ei­nen Land­kreis kom­men, er­gä­ben sich zahl­rei­che Fra­gen und Her­aus­for­de­run­gen. Die App soll ei­nen schnel­len und ein­fa­chen Zu­gang zu re­le­van­ten In­for­ma­tio­nen rund um den All­tag und das An­kom­men in der Ge­sell­schaft er­lau­ben – und das in mög­lichst ver­ständ­li­chen Sät­zen. Die An­wen­dung kann so­wohl auf dem Smart­pho­ne als auch als Web-App für den Rech­ner oder im O‘ine-Mo­dus ge­nutzt wer­den.

Acht The­men­fel­der

Die In­hal­te der App glie­dern sich in acht The­men­fel­der: „Herz­lich will­kom­men“, „Woh­nen“, „Be­ra­tung und Un­ter­stüt­zung“, „Le­ben im Land­kreis Schwä­bisch Hall“, „Spra­che“, „Ge­sund­heit“, „Ar­beit und Bil­dung“und „Fa­mi­lie“.

Die mehr­spra­chi­ge In­te­gra­ti­ons­app, die auf Deutsch er­hält­lich ist und dar­über hin­aus in Kür­ze auf Eng­lisch, Ara­bisch und Far­si ver­füg­bar sein soll, soll als All­tags­hel­fer für al­le Zu­ge­zo­ge­nen im Kreis die­nen. „Die An­ge­bo­te wer­den struk­tu­riert dar­ge­stellt und er­mög­li­chen so ein un­kom­pli­zier­tes Ver­wen­den der App“, er­klärt der Land­rat. All­ge­mei­ne In­for­ma­tio­nen so­wie kon­kre­te An­lauf- und Be­ra­tungs­stel­len im ge­sam­ten Land­kreis wer­den kom­pri­miert dar­ge­stellt und nach The­men sor­tiert.

„Zwar kann die App kei­ne per­sön­li­chen Kon­tak­te oder An­sprech­part­ner er­set­zen, je­doch er­mög­licht sie die­se durch um­fang­rei­che In­for­ma­tio­nen und un­ter­stützt im Um­gang mit Hür­den des All­tags. Mit die­ser App möch­te der Land­kreis Schwä­bisch Hall ei­nen wei­te­ren po­si­ti­ven Bei­trag zu ei­ner ge­lin­gen­den In­te­gra­ti­on leis­ten, die von ganz zen­tra­ler Be­deu­tung für den Zusammenha­lt in un­se­rer Ge­sell­schaft ist“, be­tont Land­rat Ger­hard Bau­er.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.