Land­wir­te be­geh­ren auf

Die Bau­ern im Land ban­gen um die Per­spek­ti­ve ih­rer Ar­beit.

Haller Tagblatt - - VORDERSEIT­E -

Weins­berg. Bau­ern im Süd­wes­ten se­hen sich durch die ge­for­der­ten Ver­bo­te im Ar­ten­schutz-Volks­be­geh­ren zu Un­recht un­ter Druck ge­setzt und der Per­spek­ti­ve be­raubt. „Wir sind über­zeugt, dass mehr Ar­ten­schutz nur mit ei­ner re­gio­nal ver­wur­zel­ten Land­wirt­schaft und nicht ge­gen sie mach­bar ist“, be­ton­te der Prä­si­dent des Lan­des­bau­ern­ver­bands, Joa­chim Ruk­wied, in ei­ner ge­mein­sa­men Mit­tei­lung von vier Bau­ern­ver­bän­den. Ar­ten­schutz sei nicht nur Auf­ga­be der Land­wirt­schaft, al­le müss­ten ei­nen Bei­trag leis­ten.

Süd­west­umschau

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.