Kampf ge­gen dut­zen­de Busch­brän­de im Os­ten Aus­tra­li­ens

Haller Tagblatt - - BLICK IN DIE WELT -

Busch­feu­er ha­ben im Os­ten Aus­tra­li­ens dut­zen­de Wohn­häu­ser und an­de­re Ge­bäu­de zer­stört. Zahl­rei­che Men­schen hät­ten die Nacht in Not­un­ter­künf­ten ver­brin­gen müs­sen, teil­te die Feu­er­wehr am Mitt­woch mit. Vie­le der mehr als 65 ak­ti­ven Brän­de in den be­nach­bar­ten Bun­des­staa­ten New South Wa­les und Queens­land sei­en wei­ter au­ßer Kon­trol­le. Ins­ge­samt sei­en rund 1000 Feu­er­wehr­leu­te im Ein­satz. Tem­pe­ra­tu­ren um die 40 Grad, ge­rin­ge Feuch­tig­keit und star­ke Win­de er­schwer­ten den Kampf ge­gen die Flam­men. Bei ei­nem Feu­er, das in der Ort­schaft Rapp­vil­le im Nor­den von New South Wa­les und der Um­ge­bung rund 30 Häu­ser nie­der­bren­nen ließ, ver­mu­tet die Po­li­zei Brand­stif­tung.

Fo­to: Ja­son O‘bri­an/dpa

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.