Frau­en­früh­stück

Haller Tagblatt - - SCHWÄBISCH HALL -

An zwei Ta­gen spricht Kat­ha­ri­na Neu­deck über die Ba­lan­ce zwi­schen An­for­de­run­gen und Ent­span­nung.

Schwä­bisch Hall. „Zwi­schen Hams­ter­rad und Hän­ge­mat­te. Über Hö­hen und Tie­fen des All­tags­le­bens und die Her­aus­for­de­rung, die Ba­lan­ce zwi­schen täg­li­chen An­for­de­run­gen und Ent­span­nung zu fin­den. Wie schnell kom­men wir an un­se­re Gren­zen und wer­den ge­lebt?“Dar­über re­fe­riert und singt Kat­ha­ri­na Neu­deck, Kin­der­kran­ken­schwes­ter, Sän­ge­rin und Song­wri­te­rin aus Kö­nigs­bach, auf er­fri­schend fröh­li­che Art in der Bau­spar­kas­se Schwä­bisch Hall beim Früh­stückst­režen für Frau­en, heißt es in der Pres­se­mit­tei­lung.

Über­kon­fes­sio­nel­les Team

Das Früh­stückst­režen wird von ei­nem über­kon­fes­sio­nel­len Team von Frau­en or­ga­ni­siert. Qua­li­fi­zier­te Re­fe­ren­tin­nen neh­men aus christ­li­cher Sicht Stel­lung zu Fra­gen und Her­aus­for­de­run­gen un­se­rer Zeit, heißt es wei­ter.

Für die zwei Ter­mi­ne am Frei­tag, 18. Ok­to­ber, und am Sams­tag, 19. Ok­to­ber, gibt es noch Kar­ten. Der ers­te Ter­min be­ginnt um 19 Uhr. Am Sams­tag steht ab 9 Uhr ein Früh­stücks­bü­fett auf dem Pro­gramm. Kar­ten gibt es noch bis Sams­tag, 12. Ok­to­ber, in der Buch­hand­lung Eva, Markt­stra­ße 7, Hall, in der Christ­li­chen Bü­cher­stu­be, Gr­a­ben­stra­ße 14, Crails­heim und bei Bet­ten Buck in der Bahn­hof­stra­ße 71, Gaildorf.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.