Twit­ter räumt Feh­ler ein

Haller Tagblatt - - WIRTSCHAFT -

San Fran­cis­co. Twit­ter hat ei­nen pro­ble­ma­ti­schen Um­gang mit Nut­zer­da­ten ein­ge­räumt. Der Di­enst nutz­te Te­le­fon­num­mern und E-Mail-Adres­sen, die von Nut­zern für Si­cher­heits­zwe­cke hin­ter­legt wur­den, auch zum Schal­ten von per­so­na­li­sier­ter Wer­bung. Es ha­be sich um ei­nen Feh­ler ge­han­delt, der am 17. Sep­tem­ber be­ho­ben wor­den sei, er­klär­te der Kurz­nach­rich­ten­dienst. Face­book hat­te vor ei­ni­gen Mo­na­ten ein ähn­li­ches Vor­ge­hen ein­ge­räumt.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.