No­bel­preis für Hand­ke

Li­te­ra­tur Dop­pel­te Ver­ga­be ehrt auch die Po­lin Ol­ga To­k­arc­zuk.

Haller Tagblatt - - VORDERSEIT­E -

Stock­holm. Dop­pel­te Aus­zeich­nung für die eu­ro­päi­sche Li­te­ra­tur: Der ös­ter­rei­chi­sche Schrift­stel­ler Pe­ter Hand­ke und die pol­ni­sche Au­to­rin Ol­ga To­k­arc­zuk wer­den mit dem Li­te­ra­tur­no­bel­preis aus­ge­zeich­net. Hand­ke er­hält den Preis für das Jahr 2019, die Po­lin To­k­arc­zuk wird mit dem nach­ge­hol­ten Preis 2018 ge­ehrt, der we­gen ei­nes Skan­dals bei der Schwe­di­schen Aka­de­mie aus­ge­fal­len war. Von Hand­ke stam­men Wer­ke wie „Pu­bli­kums­be­schimp­fung“, „Die Angst des Tor­manns beim Elf­me­ter“und „Kas­par“. dpa

Kom­men­tar

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.