Tur­tel­tau­be ist „Vo­gel des Jah­res 2020“

Haller Tagblatt - - BLICK IN DIE WELT -

Ber­lin. Sie ist ein Sym­bol der Lie­be und vom Auss­ter­ben be­droht: die Tur­tel­tau­be. Jetzt ha­ben Um­welt­schutz­ver­bän­de sie zum „Vo­gel des Jah­res 2020“ge­wählt. Zum ers­ten Mal sei ein Vo­gel ge­kürt wor­den, der als welt­weit ge­fähr­de­te Art auf der Ro­ten Lis­te ste­he, teil­ten der Na­tur­schutz­bund (Na­bu) und der baye­ri­sche Lan­des­bund für Vo­gel­schutz (LBV) mit. Na­bu-Prä­si­di­ums­mit­glied Heinz Ko­wal­ski: „Seit 1980 ha­ben wir fast 90 Pro­zent die­ser Art ver­lo­ren, gan­ze Land­stri­che sind tur­tel­tau­ben­frei.“Heu­te brü­te­ten hier­zu­lan­de nur noch 12 500 bis 22 000 Paa­re.

Welt­weit vom Auss­ter­ben be­droht ist die Tur­tel­tau­be.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.