Kein Schutz vor Er­käl­tun­gen

Haller Tagblatt - - BLICK IN DIE WELT -

Von Ok­to­ber/No­vem­ber an wird die Imp­fung ge­gen Grip­pe (In­flu­en­za) emp­foh­len. „Bis der Kör­per ei­nen aus­rei­chen­den Schutz auf­ge­baut hat, dau­ert es in der Re­gel 10 bis 14 Ta­ge“, er­klärt Dr. Wolf­gang Reu­ter von der Deut­schen Kran­ken­ver­si­che­rung. Auch wäh­rend der Grip­pe­wel­le kön­nen Ge­sun­de sich imp­fen las­sen. „In den ers­ten drei Ta­gen nach der Imp­fung soll­te auf Sport ver­zich­tet wer­den, da die kör­per­ei­ge­ne Ab­wehr nach ei­ner Imp­fung mehr leis­ten muss“, rät Reu­ter. Vor Er­käl­tun­gen schützt die In­flu­en­za-Imp­fung nicht. Vor­beu­gung: vit­amin­rei­che Er­näh­rung, Be­we­gung an der fri­schen Luft, Hän­de­wa­schen.

In­fo

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.