Auf ein Bier mit Bob De­muth

Haller Tagblatt - - MENSCHEN -

Städ­te­part­ner­schaft In den USA trifft Chris­toph Grim­mer den Alt­bür­ger­meis­ter von Wort­hing­ton.

Crails­heim. Es sei nicht selbst­ver­ständ­lich, dass sich ei­ne Städ­te­part­ner­schaft zu ei­ner Freund­schaft ent­wi­ckelt, die nun schon seit über sie­ben Jahr­zehn­ten le­ben­dig ist, teil­te die Stadt kürz­lich in ei­ner Pres­se­mit­tei­lung mit.

Wohl wahr. Wie kaum ein an­de­rer steht Bob De­muth für die­se Freund­schaft. Er war lang­jäh­ri­ger Bür­ger­meis­ter in Wort­hing­ton. Ihm war die Part­ner­schaft im­mer wich­tig, und er en­ga­gier­te sich sehr für sie. Ein Zei­chen der in­ni­gen Ver­bun­den­heit zwi­schen bei­den Städ­ten war auch die Ein­la­dung von Bob De­muth. Er ö–ne­te sein Pri­vat­haus für die o¨ziel­le Crails­hei­mer De­le­ga­ti­on und lud zu ei­nem Bier ein. Der ehe­ma­li­ge Bür­ger­meis­ter ließ die Gäs­te an sei­nen Er­in­ne­run­gen an die Städ­te­part­ner­schaft teil­ha­ben, dar­un­ter auch die Rei­se in Crails­heims fran­zö­si­sche Part­ner­stadt Pa­miers. Dass er für sein au­ßer­or­dent­li­ches En­ga­ge­ment den Gol­de­nen Ho­ra–en er­hielt, ver­wun­dert De­muth bis heu­te: „Ich ha­be doch nur mei­ne Pflicht als Bür­ger­meis­ter ge­tan.“

Der seit 1956 jähr­lich lau­fen­de Schü­ler­aus­tausch ist laut Grim­mer nicht um­sonst ei­ner der Eck­pfei­ler der Städ­te­freund­schaft: „Die­ser Aus­tausch gibt der Ge­ne­ra­ti­on von mor­gen die Mög­lich­keit, Gren­zen zu über­win­den.“

Dar­über, dass die­se Ban­de zwi­schen Län­dern, Kul­tu­ren und Men­schen ge­stärkt wer­den, stimm­ten al­le An­we­sen­den mit lau­tem Bei­fall zu, heißt es in der Pres­se­mit­tei­lung wei­ter.

„Ver­bo­te­ne“Braue­rei be­sucht

Bei sei­nem Be­such wur­de Grim­mer durch Wort­hing­ton ge­führt und be­sich­tig­te un­ter an­de­rem die „For­bid­den Bar­rel Bre­we­ry“, in der die Gäs­te ei­nen Ein­blick in die Wort­hing­to­ner Braue­rei er­hiel­ten, und den städ­ti­schen Bau­be­triebs­hof „Pu­b­lic Works“.

Als wei­te­rer Be­sich­ti­gungs­ter­min stand die Bed­ford In­dus­tries Com­pa­ny auf dem Pro­gramm – ei­ne Fir­ma, die sich auf Draht­und Gum­mi­ver­schlüs­se so­wie La­bels für Le­bens­mit­tel­pro­duk­te spe­zia­li­siert hat. Für die Crails­hei­mer De­le­ga­ti­on nah­men sich die Ge­schäfts­füh­rer für ei­ne Ge­sprächs­run­de Zeit und man sprach über mög­li­che Aus­tau­sche auf wirt­schaft­li­cher und Aus­bil­dungs­ebe­ne.

Fo­to: Stadt

Wort­hing­tons ehe­ma­li­ger Bür­ger­meis­ter Bob De­muth (Mit­te), Ober­bür­ger­meis­ter Chris­toph Grim­mer (rechts) und Mi­ke Kuh­le, am­tie­ren­der Bür­ger­meis­ter von Wort­hing­ton.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.