Mit Herz und Mut

Haller Tagblatt - - SPORT -

Ei­nes muss man Bun­des­trai­ner Joa­chim Löw las­sen. Er jam­mert nicht. Da­bei hät­te der Coach Grund da­zu ge­habt an­ge­sichts der Flut an Ab­sa­gen für den

Test ge­gen Ar­gen­ti­ni­en. Löw je­doch mach­te aus der Not das Bes­te, ver­zich­te­te auf die kurz­fris­ti­ge Re­ak­ti­vie­rung ei­ni­ger aus­ge­mus­ter­ter Stars, gab statt­des­sen wei­te­ren un­er­fah­re­nen Spie­lern aus der Fuß­ball-Bun­des­li­ga ei­ne Be­wäh­rungs­chan­ce. Er schmiss sie ins kal­te Was­ser ge­gen ei­nen nam­haf­ten Geg­ner – und un­ter­strich da­mit, dass es ihm tat­säch­lich ernst ist mit der Ver­jün­gung sei­nes Teams.

Der un­ter­halt­sa­me Auf­tritt ge­gen Ar­gen­ti­ni­en zeig­te: Die jun­gen Spie­ler – selbst je­ne aus der drit­ten Rei­he – tre­ten selbst­be­wusst auf, zei­gen Herz und Mut, lie­fern, wenn man sie braucht. Die Par­tie mach­te aber auch klar: Für 90 Mi­nu­ten auf ho­hem in­ter­na­tio­na­len Ni­veau reicht das Po­ten­zi­al bei vie­len der ta­len­tier­ten deut­schen Ki­cker nicht. Noch nicht. Das weiß auch Löw, der sich glück­lich schät­zen darf, ei­nen O†en­siv­spie­ler wie Ser­ge Gn­ab­ry in sei­nen Rei­hen zu ha­ben.

Apro­pos Löw: Der Bun­des­trai­ner ist wie schon bei der Nie­der­la­ge in der EM-Qua­li­fi­ka­ti­on ge­gen die Nie­der­lan­de vor we­ni­gen Wo­chen den Nach­weis schul­dig ge­blie­ben, wirk­sam auf tak­ti­sche Ve­rän­de­run­gen des Geg­ners wäh­rend des Spiels zu re­agie­ren und so sei­nem Team zu hel­fen. Als die Ar­gen­ti­ni­er in Halb­zeit o†en­si­ver agier­ten und ins Ri­si­ko gin­gen, ver­säum­te es Löw, das zen­tra­le de­fen­si­ve Mit­tel­feld zu stär­ken, auf die­se Wei­se den An­gri†swel­len der Süd­ame­ri­ka­ner et­was ent­ge­gen­zu­stel­len. Auf­hol­jagd und Aus­gleich der Ar­gen­ti­ni­er, sie ge­hen auch aufs Kon­to des Coachs.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.