Po­li­zei er­mit­telt Un­fall­fah­rer

Haller Tagblatt - - LANDKREIS HALL -

Gaildorf/Sulz­bach-Lau­fen. Ein zu­nächst un­be­kann­ter Smart-Fah­rer war am Mitt­woch ge­gen 20 Uhr auf der K 2616 von Groß­alt­dorf in Rich­tung B 19 un­ter­wegs. An der dor­ti­gen Kreu­zung woll­te er ver­mut­lich nach links auf die Bun­des­stra­ße in Rich­tung Gaildorf ein­bie­gen. Auf der K 2616 über­fuhr er je­doch ei­ne Mit­tel­in­sel und kam dann auf der ge­gen­über­lie­gen­den Sei­te der B 19 an ei­ner Be­darf­s­am­pel zum Ste­hen.

Wie Zeu­gen be­ob­ach­te­ten, nä­her­te sich ei­ne bis­lang un­be­kann­te Per­son nach dem Un­fall dem Smart. Des­sen Fah­rer und die un­be­kann­te Per­son ent­fern­ten sich nach dem Un­fall. Es ent­stand Sach­scha­den in Hö­he von et­wa 8000 Eu­ro. Der Ver­dacht der Fah­rer­flucht rich­tet sich ge­gen den Fahr­zeug­hal­ter, wes­halb auf­grund ei­ner rich­ter­li­chen An­ord­nung ge­gen 21.30 Uhr des­sen Woh­nung in Sulz­bach-Lau­fen durch­sucht wur­de. Der be­tro•ene 37-Jäh­ri­ge konn­te zu Hau­se schla­fend an­ge­tro•en wer­den. Ein ers­ter Ate­m­al­ko­hol­test er­gab ei­nen Wert von et­wa 2,8 Pro­mil­le. Zu­dem wur­den die Fahr­zeug­schlüs­sel bei ihm vor­ge­fun­den. Ei­ne Blut­ent­nah­me in ei­ner Kli­nik wur­de dar­auf­hin an­ge­ord­net. Die po­li­zei­li­chen Er­mitt­lun­gen dau­ern an.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.