Ki­no Klap­pe er­hält ei­ne Prä­mie

Haller Tagblatt - - LANDKREIS HALL -

Das Land er­höht das Ge­samt­bud­get für die För­der­prei­se um 100 000 auf 290 000 Eu­ro. Kirch­ber­ger Be­trei­ber aus­ge­zeich­net.

Kirch­berg. Die MFG Film­för­de­rung Ba­den-Würt­tem­berg zeich­ne­te heu­er zum 21. Mal die be­son­ders wert­vol­le Ki­no­pro­gramm­ar­beit von mit­tel­stän­di­schen, ge­werb­li­chen Ki­no­be­trei­bern aus. Das Ki­no Klap­pe in Kirch­berg wur­de auch in die­sem Jahr für sein sehr gu­tes Jah­res­film­pro­gramm des Jah­res 2018 mit ei­ner Ur­kun­de und ei­ner Prä­mie aus­ge­zeich­net. Um der schwie­ri­gen Si­tua­ti­on der Film­thea­ter auch in Ba­den-Würt­tem­berg ent­ge­gen­zu­wir­ken, er­höht das Land das Ge­samt­bud­get für die Ki­no­prei­se ge­gen­über 2017 um 100 000 Eu­ro auf rund 290 000 Eu­ro.

Staats­se­kre­tä­rin Pe­tra Ol­schow­ski und MFG-Ge­schäfts­füh­rer Pro­fes­sor Carl Ber­gen­gru­en ver­lie­hen an die Be­trei­ber von 59 Spiel­stät­ten Ur­kun­den. Staats­se­kre­tä­rin Ol­schow­ski: „Ge­ra­de in solch schwie­ri­gen Zei­ten gilt es, die Ki­nos zu un­ter­stüt­zen und ih­ren äu­ßerst wich­ti­gen Bei­trag zur kul­tu­rel­len Viel­falt un­se­res Lan­des wert­zu­schät­zen. Dar­um stär­ken wir die Ki­no­prei­se und set­zen da­mit ein wich­ti­ges Zei­chen ge­ra­de in die­sem Jahr“, heißt es in der Pres­se­no­tiz.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.