Le­wan­dow­ski trifft nach Be­lie­ben

In der EM-Qua­li­fi­ka­ti­on kris­tal­li­sie­ren sich nach und nach die Fa­vo­ri­ten her­aus.

Haller Tagblatt - - SPORT -

Köln. Bel­gi­en hat sich als ers­te Mann­schaft für die pan­eu­ro­päi­sche EU­RO 2020 (12. Ju­ni bis 12. Ju­li) qua­li­fi­ziert. Der WM-Drit­te ge­wann am 7. Spiel­tag der EM-Qua­li­fi­ka­ti­on ge­gen Au­ßen­sei­ter San Ma­ri­no 9:0 (6:0) und ist da­mit in der Grup­pe I mit 21 Punk­ten nicht mehr von ei­nem der ers­ten bei­den Plät­ze zu ver­drän­gen.

Russ­land ist nach ei­nem 4:0 (0:0) ge­gen Schott­land und acht Punk­ten Vor­sprung ge­gen­über dem Drit­ten Zy­pern, der 2:1 in Ka­sachs­tan ge­wann, auch so gut wie durch.

Dank ei­nes über­ra­gen­den Bay­ern-Tor­jä­gers Ro­bert Le­wan­dow­ski hat Po­len die Ta­bel­len­füh­rung in der Grup­pe G er­folg­reich ver­tei­digt. Mit sei­nen Län­der­spielt­re¦ern 58 bis 60 führ­te der Bun­des­li­ga-Tor­schüt­zen­kö­nig sei­ne Mann­schaft am sieb­ten Spiel­tag zu ei­nem 3:0 (2:0) bei Schluss­licht Lett­land, wo­durch die Po­len auf Rang eins 16 Punk­te auf­wei­sen.

Platz zwei be­legt Ös­ter­reich nach ei­nem 3:1 (1:1) ge­gen Is­ra­el mit 13 Zäh­lern vor Nord­ma­ze­do­ni­en (11), das Slo­we­ni­en 2:1 (0:0) be­zwang. Is­ra­el (8) mit dem frü­he­ren Bun­des­li­ga­pro­fi und lang­jäh­ri­gen ös­ter­rei­chi­schen Na­tio­nal­spie­ler Andre­as Her­zog als Trai­ner hat sich durch sei­ne drit­te Nie­der­la­ge prak­tisch aus dem Ren­nen ver­ab­schie­det.

Kroa­ti­en auf Kurs

Auch Vi­ze-Welt­meis­ter Kroa­ti­en ist trotz ei­nes ver­schos­se­nen Elf­me­ters des Münch­ners Ivan Pe­ri­sic wei­ter auf Kurs. Das Team von Trai­ner Zlat­ko Da­lic ge­wann in Split oh­ne Mü­he mit 3:0 ge­gen Un­garn und hat bei noch zwei aus­ste­hen­den Par­ti­en in Grup­pe E als Ta­bel­len­füh­rer vier Punk­te Vor­sprung auf Platz drei. Die bei­den Best­plat­zier­ten je­der Grup­pe qua­li­fi­zie­ren sich für die pan­eu­ro­päi­sche EM 2020.

Eran Za­ha­vi, der auch beim 4:2 für Is­ra­el im Hin­spiel ge­tro¦en hat­te, brach­te in Ös­ter­reich die Gäs­te in der 34. Mi­nu­te in Füh­rung. Durch Va­len­ti­no La­za­ro ge­lang dem mit vie­len Stars aus der deut­schen Bun­des­li­ga an­ge­tre­te­nen Gast­ge­ber, der al­ler­dings auf den an­ge­schla­ge­nen Bay­ern-Star Da­vid Ala­ba ver­zich­ten muss­te, in der 41. Mi­nu­te der Aus­gleich. Der Frank­fur­ter Mar­tin Hin­te­reg­ger (56.) und der Leip­zi­ger Mar­cel Sa­bit­zer (88.) mach­ten den Drei­er per­fekt.

Fo­to: dpa

Auf den Punkt da: Ro­bert Le­wan­dow­ski.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.