Fa­mi­li­en­be­trieb und Welt­markt­füh­rer

Haller Tagblatt - - WIRTSCHAFT -

Die Fir­ma Schu­bert ist Markt­füh­re­rin für Top-Loa­ding-Ver­pa­ckungs­ma­schi­nen (TLM). Das Fa­mi­li­en­un­ter­neh­men (Ger­hard Schu­bert und sein Sohn Ralf sind ge­schäfts­füh­ren­de Ge­sell­schaf­ter) setzt bei sei­nen di­gi­ta­len, ro­bo­ter­ba­sier­ten Ver­pa­ckungs­ma­schi­nen auf ein Zu­sam­men­spiel von ein­fa­cher Mecha­nik, in­tel­li­gen­ter Steue­rungs­tech­nik und ho­her Mo­du­la­ri­tät. Die TLM-Ma­schi­nen ver­pa­cken Pro­duk­te jeg­li­cher Art und Bran­che – von Le­bens­mit­teln, Süß­wa­ren, Ge­trän­ken, Phar­ma­zeu­ti­ka und Kos­me­tik bis hin zu tech­ni­schen Ar­ti­keln – in Trays, Kar­tons, Schach­teln oder in Schlauch­beu­tel. Nam­haf­te Mar­ken wie Fer­re­ro, Nest­lé, Uni­le­ver oder Ro­che sind Kun­den von Schu­bert. Ne­ben dem Stamm­sitz in Crails­heim und Nie­der­las­sun­gen in Groß­bri­tan­ni­en und Nord­ame­ri­ka um­fasst die Schu­bert-Grup­pe Toch­ter­un­ter­neh­men aus den Be­rei­chen IT, Prä­zi­si­ons­tei­le und Ver­pa­ckungs­ser­vice. Ins­ge­samt wer­den rund 1300 Men­schen be­schäf­tigt.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.