20

Haller Tagblatt - - TITEL -

Da­für müs­sen die Druck­ma­schi­nen im Jahr mit knapp 15.000 Ton­nen Pa­pier und 235 Ton­nen Far­be ge­füt­tert wer­den.

Das ent­spricht dem Ge­wicht von

2500 Ele­fan­ten­bul­len und 32 Fäs­sern Öl. Wür­de man al­le Sei­ten, die für die Ge­samt­auf­la­ge ei­ner Sams­tag­aus­ga­be ge­druckt wer­den, ne­ben­ein­an­der le­gen, könn­te man mit dem Pa­pier ei­ne Flä­che­von rund 160 000 Qua­drat­ki­lo­me­tern be­de­cken – das ent­spricht et­wa der Flä­che von Bay­ern, Nie­der­sach­sen und Ba­den-Würt­tem­berg. Legt man die Zei­tungs­sei­ten der Län­ge nach hin­ter­ein­an­der, kommt man auf ein Län­ge von 4600 Ki­lo­me­tern – das ent­spricht et­wa der Stre­cke von Ulm nach Mos­kau und wie­der zu­rück. Die SÜD­WEST PRES­SE lie­fert heu­te ih­ren Man­tel­teil an 20 Zei­tungs­ti­tel, ver­teilt über ein Ge­biet von Crails­heim im Nor­den bis Vil­lin­gen-Schwen­nin­gen im Süd­wes­ten. Ein­zi­ge Aus­nah­me ist die in Nord­ba­den er­schei­nen­de Eber­ba­cher Zei­tung. Der Groß­raum Stutt­gart ge­hört nicht zum Ver­brei­tungs­ge­biet der SÜD­WEST PRES­SE, das sich mit dem di­ver­ser an­de­rer Ta­ges­zei­tun­gen über­schnei­det.

Fo­to: Marc Hör­ger

Heu­te und ges­tern: oben ei­ne Ti­tel­sei­te der heu­ti­gen SÜD­WEST PRES­SE, dar­un­ter ei­ne der Neu­en Würt­tem­ber­gi­schen Zei­tung, Göp­pin­gen, aus dem Jah­re 1974, die seit­her mit dem über­re­gio­na­len Teil aus Ulm be­lie­fert wird.

Fo­to: Marc Hör­ger

Aus­ga­be SÜD­WEST PRES­SE Nr 149, 28. Jahr­gang, Mon­tag, 3. Ju­li 1972, Preis 30 Pf.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.