Be­ginn in Stutt­gart und Tutt­lin­gen

Haller Tagblatt - - SÜDWESTUMS­CHAU - Am Mo­dell­pro­jekt

für fai­ren Wett­be­werb zwi­schen Ver­sand­han­del und orts­ge­bun­de­nen Apo­the­ken. Letz­te­re sei­en ein fes­ter Be­stand­teil wohn­ort­na­her Ver­sor­gung, sag­te Lu­cha.

Das Land fi­nan­ziert die­sen Vor­stoß mit ei­ner Mil­li­on Eu­ro. „Der Bund hinkt hin­ter­her, guckt aber auf Ba­den-Würt­tem­berg“, be­kräf­tig­te der Mi­nis­ter.

„Ger­da“neh­men Als Ne­be­neekt sieht er Ba­den-Würt­tem­berg

nach An­ga­ben des Lan­des­apo­the­ker­ver­ban­des nicht nur in

(Land-nd zu­nächst zehn Apo­the­ken der Te­le­sprech­stun­de, bei me­di­zi­ni­schen

in den bei­den Mo­dell­re­gio­nen Apps und der elek­tro­ni­schen

krei­se Stutt­gart und Tutt­lin­gen) teil. Pa­ti­en­ten­ak­te in der Vor­rei­ter­rol­le.

Zahl­rei­che wei­te­re hät­ten sich aber Der Lan­des­da­ten­schutz­be­auf­trag­te

schon an­ge­mel­det und sei­en im Pro­zess Ste­fan Brink der Soft­ware­an­pas­sung. Wenn sei bei der ge­mein­sa­men Ar­beit

al­les glatt geht, kommt be­reits 2020 „mitt­ler­wei­le in Deutsch­land die

die Aus­wei­tung des E-Re­zep­tes auf Kern­kom­pe­tenz“und zum Ge­sund­heits­we­sen-Da­ten­schutz­ex­per­ten

ganz Ba­den-Würt­tem­berg. schlecht­hin ge­reift.

In ei­nem Ber­tels­mann-Ra­ting zur Di­gi­ta­li­sie­rung im Ge­sund­heits­we­sen sei Deutsch­land un­ter 18 be­wer­ten Na­tio­nen nur auf Platz 17 ge­lan­det, er­klär­te Lu­cha. Ba­den-Würt­tem­berg brin­ge un­ter al­len Bun­des­län­dern die bes­ten Vor­aus­set­zun­gen mit, um die Um­stel­lung zu be­wäl­ti­gen.

Der Mi­nis­ter hielt es für mög­lich, dass die Di­gi­ta­li­sie­rung im Ge­sund­heits­we­sen letzt­lich tie­fer­grei­fen­de Spu­ren hin­ter­las­sen wer­de als die Ent­de­ckung von Rönt­gen­strah­lung oder An­ti­bio­ti­ka. Der em­pa­thi­sche Mensch müs­se da­bei stets die Ober­hand be­hal­ten. „Ger­da“sei ein Pro­jekt, an dem Pa­ti­en­ten fest­stel­len könn­ten: „Der tech­ni­sche Fort­schritt kommt un­mit­tel­bar und di­rekt hel­fend bei ih­nen an.“

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.