30 Jah­re Mau­er­fall: Schwer­punkt

Die Zei­tung wid­met die mor­gi­ge Aus­ga­be dem Mau­er­fall. Heu­te steht ein In­ter­view da­zu auf Sei­te 10.

Haller Tagblatt - - SCHWÄBISCH HALL -

Schwä­bisch Hall. Wie der Neu­stre­lit­zer Bür­ger­meis­ter die fried­li­che Re­vo­lu­ti­on er­leb­te steht heu­te auf Sei­te 10. Mor­gen wid­met die Zei­tung meh­re­re Ar­ti­kel dem his­to­ri­schen Er­eig­nis vor 30 Jah­ren. Fa­mi­lie Bir­kigt be­rich­tet dar­über, wie sie als ers­te DDR-Bür­ger in Wol­perts­hau­sen an­ka­men. Der Ex-Land­rat Ul­rich Stück­le be­rich­tet von den Kon­tak­ten in die DDR. Lutz Rheins­berg, der Hal­ler Hand­bal­ler, er­zählt von sei­ner Zeit als NVA-Sol­dat. Achim Pla­to, Ex-In­ten­dant der Frei­licht­spie­le, stammt aus Dres­den und er­in­nert sich an ei­ne spon­ta­ne Rei­se nach Ber­lin. SPD-Po­li­ti­ker Ni­ko­la­os Sa­kel­la­riou schnapp­te sich da­mals sei­ne Ka­me­ra­aus­rüs­tung und fuhr durch die DDR. Er kramt die Bil­der von einst ex­klu­siv für die Zei­tung her­vor. An­net­te Sa­wa­de, Ex-Bun­des­tags­ab­ge­ord­ne­te aus Hall, schreibt über ih­re Ein­bli­cke als Grenz­gän­ge­rin. Ein Blick ins Ar­chiv zeigt, wie die Com­burg von Über­sied­lern be­wohnt wur­de.

Mehr da­zu mor­gen

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.