Har­sche Kri­tik an Bay­er und Klöck­ner

Haller Tagblatt - - LANDKREIS HALL -

Der Grü­nen­Po­li­ti­ker Ha­rald Eb­ner aus Kirch­berg glaubt im Gly­pho­sat-Streit nicht an ei­nen Ver­gleich.

Land­kreis. Der Kirch­ber­ger Bun­des­tags­ab­ge­ord­ne­te Ha­rald Eb­ner (Bünd­nis 90/Die Grü­nen) kri­ti­siert den Bay­er-Kon­zern und die Bun­des­land­wirt­schafts­mi­nis­te­rin we­gen de­ren Hal­tung zu dem To­tal­her­bi­zid Gly­pho­sat. Seit Jah­ren for­dert er die Bun­des­re­gie­rung auf, sich ge­gen die Zu­las­sung des als krebs­er­re­gend gel­ten­den „All­round-Pflan­zen­ver­nichters“aus­zu­spre­chen. Der Spre­cher für Gen­tech­nik- und Bio­öko­no­mie­po­li­tik der Bun­des­tags­frak­ti­on schreibt: „Bay­ers Gly­pho­sat-Pro­blem wird im­mer grö­ßer. Doch al­len Be­teue­run­gen zum Trotz hält der Kon­zern ver­bis­sen an Gly­pho­sat fest.“Bay­er wol­le den Pflan­zen­ver­nich­ter o‘en­bar um je­den Preis auch künf­tig ver­kau­fen. So wer­de es im­mer wie­der wei­te­re Gly­pho­sat-Ge­schä­dig­te ge­ben, die kla­gen wer­den. Ein Ver­gleich wer­de wohl kaum zu schlie­ßen sein. Auf Land­wirt­schafts­mi­nis­te­rin Ju­lia Klöck­ner kön­ne Bay­er da­ge­gen zäh­len. Dass die Mi­nis­te­rin die fa­ta­len erst­in­stanz­li­chen Ur­tei­le ge­gen Um­welt­auf­la­gen für Pes­ti­zi­de oh­ne Über­prü­fung schlu­cke, spie­le Bay­er in die Hän­de.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.