Hil­fen beim Kli­ma­schutz

Haller Tagblatt - - LANDKREIS HALL -

Ex­per­te Vol­ker Ki­enz­len spricht Mon­tag in Wol­perts­hau­sen.

Wol­perts­hau­sen. Was kön­nen Kom­mu­nen, was kann je­der Ein­zel­ne zum Kli­ma­schutz bei­tra­gen? Wel­che Chan­cen er­ge­ben sich da­durch – für die Ge­mein­schaft, für Wohl­stand und Be­schäf­ti­gung? Was hat sich be­währt? Und wel­che Be­ra­tungs­und Un­ter­stüt­zungs­an­ge­bo­te ste­hen zur Ver­fü­gung? Auf Ein­la­dung der Grü­nen-Land­tags­ab­ge­ord­ne­ten Jut­ta Nie­mann möch­te Vol­ker Ki­enz­len, Ge­schäfts­füh­rer der Kli­ma­schutz- und Ener­gie­agen­tur Ba­den-Würt­tem­berg, Hand­lungs­mög­lich­kei­ten vor­stel­len und er­läu­tern, wel­che Un­ter­stüt­zun­gen es gibt. Ki­enz­len spricht dar­über am Mon­tag, 11. No­vem­ber, um 19 Uhr im Bür­ger­haus Wol­perts­hau­sen, Hal­ler Stra­ße 29.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.