Ju­bi­lä­ums­fest mit Zwang zur Tracht

Haller Tagblatt - - STUTTGART UND UMGEBUNG - Rai­ner Lang

Stutt­gart. Zum Ju­bi­lä­ums­abend im Kur­saal Bad Cann­statt müs­sen die Gäs­te in Tracht er­schei­nen. Dort fei­ert der Cann­stat­ter Volks­fest­ver­ein an die­sem Frei­tag ab 19.30 Uhr sein 25-jäh­ri­ges Be­ste­hen. Durchs Pro­gramm mit schwä­bi­schen Ko­mö­di­an­ten und Tanz­bo­den­mu­sik führt Wulf Wa­ger. Haupt­auf­ga­be des Ver­eins ist die Or­ga­ni­sa­ti­on des Um­zugs beim Volks­fest.

„Der Cann­stat­ter Volks­fest­ver­ein ist Hü­ter der Tra­di­tio­nen des Volks­fes­tes“, sagt Wa­ger. Schließ­lich sei es aus der Not her­aus ge­grün­det wor­den. „Da darf das Fest kein rei­nes Par­tyevent sein“, fügt er hin­zu. 1994 ha­ben Cann­stat­ter auf In­itia­ti­ve von Stadt­rä­ten, Hei­mat­kund­lern, Wir­ten und Schau­stel­lern den Ver­ein ge­grün­det. Carl Her­zog von Würt­tem­berg über­nahm die Prä­si­dent­schaft. Heu­te ist er Eh­ren­prä­si­dent, sein Sohn Micha­el Prä­si­dent. Den Ver­ein mit 560 Mit­glie­dern lei­ten Ro­bert Kau­de­rer mit Be­zirks­vor­ste­her Bernd-Mar­cel Lö°er.

We­ni­ge Ta­ge spä­ter, am 13. No­vem­ber, fei­ert der Schau­stel­ler­ver­band Süd­west sein 125-jäh­ri­ges Be­ste­hen. Der Ver­band war mit­ver­ant­wort­lich für die Ein­füh­rung des Fa­mi­li­en­tags auf dem Volks­fest.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.