5:2! Hru­besch siegt auch in Spiel sie­ben

Hamburger Morgenpost - - SPORT -

Die deut­schen Frau­en ha­ben Bun­des­trai­ner Horst Hru­besch den na­hen­den Ab­schied mit ei­nem wei­te­ren Er­folg ver­süßt. Durch das 5:2 (2:2) ge­gen Ita­li­en bau­te der Kult­coach sei­nen Start­re­kord mit dem sieb­ten Sieg im sieb­ten Spiel aus. Vor 5904 Fans in Os­na­brück tra­fen Li­na Ma­gull (6.), Sa­ra Dä­britz (18.), Gi­u­lia Gwinn (50.), Le­na Pe­ter­mann (60.) und Leo­nie Mai­er (86.) für die spiel­freu­di­gen Olym­pia­sie­ge­rin­nen. Der Här­te­test am Di­ens­tag (16 Uhr/ZDF) in Er­furt ge­gen Spa­ni­en ist Hru­beschs letz­ter Ein­satz, be­vor er zum Jah­res­en­de in den Ru­he­stand geht. Ab De­zem­ber be­rei­tet Mar­ti­na Voss-Teck­len­burg die DFB-Frau­en auf die WM 2019 in Frank­reich vor.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.