Hamburger Morgenpost

Liebevolle Sticheleie­n unter uns Plagiatore­n

- MAIK KOLTERMANN chefredakt­ion@ mopo.de

Der geschätzte Kollege Beisenherz, der MOPOLeser samstags eigentlich mit der Wochenrück­blick-Kolumne „Mickypedia“erfreut, ist zurzeit im Urlaub. Eine Empfehlung von ihm hat uns dennoch erreicht: „Kleiner Tipp für den Plagiatsjä­ger von Armin Laschet: Alle Stellen mit einer klaren Positionie­rung sind vermutlich nicht von ihm.“Tja, nachdem nun auch der dauerhaft herumlavie­rende Kandidat der CDU offenbar wie Baerbock beim Abschreibe­n erwischt wurde (S. 4/5), steht fest: Bücher verfassen in der Politik ist offenbar wie Lateinarbe­iten schreiben bei mir in der Mittelstuf­e – ohne Inspiratio­n von nebenan keine Chance. Obwohl: Hat jemand von Ihnen schon mal das Scholz-Werk „Hoffnungsl­and“überprüft? Vorsicht: Das kommt wie der Autor eher spröde daher. Vorstellen, dass Scholz mit seinem großen Ego abschreibt, kann ich mir aber kaum. Dafür findet er doch seine eigenen Gedanken viel zu gut …

 ??  ??

Newspapers in German

Newspapers from Germany