Streit um Br­ex­it: Mi­nis­ter tritt zu­rück

Hannoversche Allgemeine - - POLITIK -

Lon­don.

Der bri­ti­sche Jus­tiz­mi­nis­ter Phil­lip Lee ist im Streit um den Br­ex­it-Kurs der Re­gie­rung zu­rück­ge­tre­ten. Nur so kön­ne er bes­ser für sei­ne Wäh­ler und sein Land spre­chen, teil­te der pro­eu­ro­päi­sche Po­li­ti­ker mit. Der Grund für sei­nen Rück­tritt sei un­ter an­de­rem der Wunsch der Re­gie­rung, die Rol­le des Par­la­ments im Br­ex­itPro­zess zu be­gren­zen, er­läu­ter­te Lee auf sei­ner Web­site. „In Zu­kunft möch­te ich mei­nen Kin­dern noch in die Au­gen schau­en kön­nen“, so Lee wei­ter.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.