Raz­zia ge­gen il­le­ga­le Ta­bak­händ­ler

Hannoversche Allgemeine - - NIEDERSACHSEN & DER NORDEN -

Har­deg­sen. Drei Män­ner aus Süd­nie­der­sach­sen sol­len eu­ro­pa­weit il­le­ga­le Ge­schäf­te mit Was­ser­pfei­fen­ta­bak ge­macht ha­ben. Die drei hät­ten un­ver­zoll­ten Ta­bak selbst auf­be­rei­tet und dann mit ge­stoh­le­nen Mar­ken­na­men in meh­re­re Län­der ver­kauft, teil­te die Staats­an­walt­schaft Göttingen mit. Mit Un­ter­stüt­zung von Zoll­fahn­dern sei­en in Har­deg­sen (Kreis Nort­heim) rund drei Ton­nen fer­tig ver­pack­ter un­ver­steu­er­ter Ta­bak so­wie ei­ne il­le­ga­le Fer­ti­gungs­stra­ße si­cher­ge­stellt wor­den, sag­te Spre­cher Andre­as Buick. Den 35, 45 und 63 Jah­re al­ten Be­schul­dig­ten wer­de ge­werbs­mä­ßi­ge Steu­er­heh­le­rei und Steu­er­hin­ter­zie­hung vor­ge­wor­fen. Dem Staat sei­en rund 70 000 Eu­ro Steu­ern ent­gan­gen.

Staats­an­walt­schaft und Zoll­fahn­der sei­en den Män­nern „durch Hin­wei­se“auf die Spur ge­kom­men, sag­te Buick. Nach mo­na­te­lan­ger Be­ob­ach­tung hät­ten die Er­mitt­ler dann am 5. Ju­ni zeit­gleich meh­re­re Wohn- und Ge­schäfts­räu­me durch­sucht.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.