Spa­ni­en-Trai­ner Lo­pe­te­gui zu Re­al

Hannoversche Allgemeine - - SPORT -

Ma­drid.

Spa­ni­ens Na­tio­nal­trai­ner Ju­len Lo­pe­te­gui wird nach der Welt­meis­ter­schaft bei Cham­pi­ons­Le­ague-Sie­ger Re­al Ma­drid Nach­fol­ger des zu­rück­ge­tre­te­nen Zi­né­di­ne Zi­da­ne. Das teil­te der Klub drei Ta­ge vor dem Auf­takt­spiel der Spa­nier ge­gen Eu­ro­pa­meis­ter Por­tu­gal (Fr., 20 Uhr) mit. Lo­pe­te­gui, der erst kurz vor der WM sei­nen Ver­trag als Na­tio­nal­trai­ner um zwei Jah­re ver­län­gert hat­te, wer­de ei­nen Drei­jah­res­ver­trag un­ter­zeich­nen, hieß es am Diens­tag. Der 51 Jah­re al­te frü­he­re Tor­wart ist seit Ju­li 2016 Trai­ner der Na­tio­nal­mann­schaft, in den 20 Spie­len un­ter ihm ist der Welt­meis­ter von 2010 un­ge­schla­gen (14 Sie­ge).

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.