De Ni­ro feu­ert wei­ter ge­gen Trump

Hannoversche Allgemeine - - WELT IM SPIEGEL -

Ro­bert De Ni­ro (74) hat ei­nen Tag nach sei­ner Schimpf­ti­ra­de auf US­Prä­si­dent Do­nald Trump bei den To­ny Awards noch ein­mal nach­ge­legt. „Ich will mich für das idio­ti­sche Ver­hal­ten mei­nes Prä­si­den­ten ent­schul­di­gen“, sag­te der USSchau­spie­ler bei ei­ner Ver­an­stal­tung in To­ron­to. „Das ist ei­ne Schan­de.“Am Wo­che­n­en­de hat­te Trump per Twit­ter sein Ja zur Ab­schluss­er­klä­rung des G-7-Gip­fels in Ka­na­da zu­rück­ge­zo­gen. „Ich ent­schul­di­ge mich bei Jus­tin Tru­deau und den an­de­ren G-7-Leu­ten. Es ist wi­der­lich“, sag­te De Ni­ro wei­ter.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.