Luitz droht Ver­lust sei­nes Sie­ges

Hannoversche Allgemeine - - SPORT -

Val d’Isè­re. Ste­fan Luitz droht die nach­träg­li­che Dis­qua­li­fi­ka­ti­on für den Rie­sen­sla­lom in Bea­ver Creek und da­mit auch der Ver­lust sei­nes ers­ten Welt­cup­sie­ges. Der 26-jäh­ri­ge Ski­renn­fah­rer hat­te zwi­schen den bei­den Durch­gän­gen Sau­er­stoff durch ei­ne Mas­ke ein­ge­at­met und da­mit ge­gen das Re­gle­ment des Skiwelt­ver­ban­des FIS ver­sto­ßen. In den An­tiDo­ping-Re­geln der FIS mit Stand Ju­li 2016 steht, dass ein Ver­stoß ge­gen die­se Re­geln ei­ne Dis­qua­li­fi­ka­ti­on zur Fol­ge hat. Al­ler­dings er­laubt die Welt-An­ti-Doping-Agen­tur Wada in ih­rer Lis­te der ver­bo­te­nen Sub­stan­zen und Me­tho­den aus die­sem Jahr das Ein­at­men von Sau­er­stoff. Un­ter­des­sen gibt Fe­lix Neu­reu­ther beim Rie­sen­sla­lom in Val d’Isè­re am Sonn­abend sein Come­back nach Ver­let­zung.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.