Ex­klu­siv-test

Der Tho­mas Cy­cloon Hy­brid ist der ers­te beu­tel­lo­se Zy­klon­staub­sau­ger, der Tier­haa­re ent­fernt und da­bei auch noch die Luft er­fri­schen möch­te. Aber: Was hat ein Staub­sau­ger denn über­haupt mit Luf­ter­fri­schung zu tun?

Haus & Garten Test - - Inhalt -

· Bo­den­pfle­ge Tho­mas Cy­cloon

Staub, Tier­haa­re und Dreck bloß weg­zu­sau­gen ist das ei­ne. Der beu­tel­lo­se Zy­klon­sau­ger von Tho­mas will mehr kön­nen: Man soll den Dreck sau­gen und leicht ent­sor­gen, aber auch Ge­rü­che im Haus ver­bes­sern kön­nen. Das hört sich schon mal span­nend an. Wir mach­ten den Test. So ge­nann­te Ea­sy­dri­ve-rol­len er­leich­tern das leicht­gän­gi­ge Ma­nö­vrie­ren auch in schwie­ri­gen Ecken und Win­keln der Test­woh­nung. Der Ak­ti­ons­ra­di­us liegt im Ge­brauch bei rund 11 Me­tern, das Te­le­skop-saug­rohr dient zu­sätz­lich noch der Ver­län­ge­rung. Der Tho­mas Cy­cloon Hy­brid kann durch ins­ge­samt sechs Auf­sät­ze so­wie Bürs­ten so­wohl Tep­pi­che, Aus­le­ge­wa­re, Par­kett, La­mi­nat, al­le Flie­sen-/stein­bö­den­ar­ten als auch für Pols­ter- und Tex­til­mö­bel An­wen­dung fin­den. Der Zy­klon ist spe­zia­li­siert auf Tier­haus­hal­te – auch da­für gibt es schon drei der ge­nann­ten Dü­sen­auf­sät­ze, die ge­eig­net er­schei­nen. Die Tech­nik des Sau­gers ba­siert nicht et­wa auf ei­nem Durch­zugs-, son­dern auf ei­nem By­pass-mo­tor, der es er­mög­licht, bis zu 1 400 Watt Leis­tung zu brin­gen.

Zy­klon in Ak­ti­on Über Soft­tas­ter, die ei­ne be­que­me Be­die­nung er­mög­li­chen, star­ten wir den Saug- vor­gang. In vier Saug­stu­fen lässt sich die Leis­tung re­geln, um sich un­ter­schied­li­chen Un­ter­grün­den an­zu­pas­sen. Gut für All­er­gi­ker: Die Tho­mas Dop­pel­kam­mer-zy­klon-„ea­sy Box“trennt Tier­haa­re und Grobstaub un­mit­tel­bar von all­er­ge­nem Feinst­staub. Hy­gie­nisch ist die­se Box vor al­lem durch leich­te Ent­neh­me und Ver­rie­ge­lungs­tech­nik, da sonst All­er­gi­en ver­stärkt wer­den könn­ten. Durch die „Aqua-fri­sche-box“kön­nen be­son­ders sen­si­ble Men­schen Schmutz und Staub di­rekt in Was­ser bin­den und so­mit nicht mehr in die Raum­luft ent­wei­chen. Ent­sorgt wer­den kön­nen die­se feins­ten Par­ti­kel ganz ein­fach über das Aus­schüt­ten des Was­sers. Schlech­te Ge­rü­che wer­den nicht über­deckt, son­dern kom­plett eli­mi­niert. Um für je­de An­wen­dung ge­rüs­tet zu sein, kann der Bo­dens­taub­sau­ger nicht nur sau­gen, son­dern auch wi­schen und so­gar mit reich­lich Druck sprü­hen. Da­mit las­sen sich bei­spiels­wei­se auch läs­ti­ge Schmutz­fle­cken auf Tex­ti­li­en und Wohn­mö­beln be­sei­ti­gen, wie der Test zeigt. Ei­ne Nass­saug­funk­ti­on er­mög­licht zu­dem die Auf­nah­me von Flüs­sig­kei­ten.

Nicht nur für Tier­freun­de Sen­si­ble All­er­gi­ker und Tier­freun­de wer­den es dem deut­schen Fa­mi­li­en­un­ter- neh­men Tho­mas wohl dan­ken, dass es die­se Be­son­der­hei­ten des Cy­cloon Hy­brid auf dem Staub­sau­ger­markt gibt, die an Gründ­lich­keit, Funk­ti­ons­um­fang und Aus­stat­tung nicht zwei­feln lässt. Aber auch in Bü­ros und Ge­wer­be­räu­men, Wo­che­n­end­grund­stü­cken und Ga­ra­gen, Au­tos oder voll­ge­pack­ten Woh­nun­gen kann der Zy­klon auf­grund von Wen­dig­keit, ge­eig­ne­ten Dü­sen und Auf­sät­zen bis in den kleins­ten Win­kel vor­drin­gen und je­den er­denk­li­chen Schmutz be­sei­ti­gen.

(1) Über ei­nen Soft­tas­ter wird der Cy­cloon Hy­brid ge­star­tet und lässt sich in sei­ner Po­wer re­gu­lie­ren (2) Die er­fri­schen­den Luft­fil­ter sind be­quem tausch­bar

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.