Deutsch­test für Schü­ler

Heilbronner Stimme Stadtausgabe - Heilbronner Stimme – Landkreis Nord (N / Nord-Ausgabe) - - POLITIK -

In Ös­ter­reich müs­sen Schul­an­fän­ger künf­tig in ei­nem Test be­wei­sen, ob sie aus­rei­chend Deutsch kön­nen. Wenn das nicht der Fall ist, kom­men sie in För­der­klas­sen mit ei­ge­nem Lehr­plan. Das hat das ös­ter­rei­chi­sche Par­la­ment mit den Stim­men der Re­gie­rungs­par­tei­en ÖVP und FPÖ be­schlos­sen. Bil­dungs­mi­nis­ter Heinz Faß­mann (ÖVP) er­klär­te, es ge­he dar­um, Start­nach­tei­le aus­zu­glei­chen und lang­fris­tig für mehr Chan­cen­ge­rech­tig­keit zu sor­gen. Schü­ler soll­ten schnell wie­der in den Re­gel­un­ter­richt wech­seln An­lass des Ge­set­zes ist die Er­fah­rung, dass nicht zu­letzt durch die ge­stie­ge­ne Zu­wan­de­rung Kin­der we­der bei der Ein­schu­lung noch beim Ver­las­sen der Schu­le aus­rei­chend gut Deutsch spre­chen.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.