Ei­ni­gung bei der Lkw-Maut

Heilbronner Stimme Stadtausgabe - Heilbronner Stimme – Landkreis Nord (N / Nord-Ausgabe) - - WIRTSCHAFT -

Der jah­re­lan­ge Streit zwi­schen dem Bund und den Lk­wMaut-Be­trei­bern ist be­en­det. Die Re­gie­rung ei­nig­te sich mit den Haupt­ge­sell­schaf­tern des Be­trei­ber­kon­sor­ti­ums Toll Collect auf ei­nen Ver­gleich im Vo­lu­men von ins­ge­samt 3,2 Mil­li­ar­den Eu­ro zu­guns­ten des Bun­des. Der Streit dreh­te sich um Mil­li­ar­den­for­de­run­gen we­gen der ver­spä­te­ten Ein­füh­rung des Sys­tems 2005. Toll Collect ge­hört zu je­weils 45 Pro­zent der Deut­schen Te­le­kom und Daim­ler, der Rest ent­fällt auf den fran­zö­si­schen Au­to­bahn­be­trei­ber Co­fi­rou­te.

Die Op­po­si­ti­on kri­ti­sier­te die Bun­des­re­gie­rung für die Ei­ni­gung. Sie ha­be sich über den Tisch zie­hen las­sen. Der Ver­trag mit Toll Collect en­det am 31. Au­gust. Der Bund will die An­tei­le zum 1. Sep­tem­ber über­neh­men und für sechs Mo­na­te selbst hal­ten. Zum 1. März 2019 soll die Ge­sell­schaft dann an den künf­ti­gen Be­trei­ber ver­kauft wer­den.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.