In die­sen Bü­chern rollt der Ball gen Fuß­ball­mann­schaft las­sen dich mit­fie­bern.

Le­se­tipps rund um die Sport­art, die Mil­li­ar­den Men­schen be­geis­tert

Heilbronner Stimme Stadtausgabe - Heilbronner Stimme – Landkreis Nord (N / Nord-Ausgabe) - - KULTUR - Von Ve­re­na Ho­enig, dpa

Die Fuß­ball-Welt­meis­ter­schaft star­tet am 14. Ju­ni in Russ­land. Fuß­ball-Fans kön­nen sich die War­te­zeit bis zum ers­ten An­pfiff viel­leicht mit die­sen Bü­chern ver­trei­ben. Für Span­nung und Le­se­ver­gnü­gen ist ge­sorgt.

■ Die Ki­cker­ban­de ist ein su­per Team: Finn ist sau­er. Er, der ge­fähr­lichs­te Stür­mer bei den Berg­hei­mer Ki­ckern, muss als Aus­wech­sel­spie­ler auf der Er­satz­bank sit­zen! Und das nur we­gen Ke­vin, dem Neu­en. Der soll wäh­rend ei­nes Freund­schafts­spiels vom Trai­ner ge­tes­tet wer­den. In der zwei­ten Halb­zeit darf Finn im Wech­sel für Ali doch noch aufs Spiel­feld. Jetzt wird er Ke­vin zei­gen, wie man To­re schießt… „An­pfiff für das Sie­ger­team“ist der ers­te Band der neu­en Rei­he „Die Ki­cker­ban­de“. Auch ein Fol­ge­band mit dem Na­men „Fuß­ball­freun­de hal­ten zu­sam­men“ist schon er­schie­nen. Die Hö­hen und Tie­fen der jun- ■ Ein Hund als Tor­wart: Auch man­che Hun­de spie­len gern Fuß­ball und eig­nen sich so­gar als Tor­wart. In „Star­ke Fuß­ball-Ge­schich­ten zum Le­sen­ler­nen“gibt es so ei­nen Hund. Er heißt Bal­do und ge­hört dem Nach­barn von An­ton und Mo­ritz. Du er­fährst in dem Buch auch, war­um Da­vid bei sei­nem ers­ten Fuß­ball­spiel nicht gleich los­ki­cken darf. Und dass in ei­nem Fuß­ball­camp zwar viel Fuß­ball ge­spielt wird, aber auch Tisch­dienst auf dem Ta­ges­plan steht. Das Buch ist für Le­se­an­fän­ger. Al­le drei Ge­schich­ten sind in gro­ßer Schrift ge­schrie­ben und mit vie­len Rät­seln ge­spickt.

■ Al­les über den Lieb­lings­sport Num­mer eins: Für vie­le Leu­te ist Fuß­ball das schöns­te Spiel, das je­mals er­fun­den wur­de. Spe­zi­al­wis­sen dar­über bie­tet „Fuß­ball ver­rückt. Was du ga­ran­tiert noch nicht über Fuß­ball weißt“. Du er­fährst zum Bei­spiel, dass die frü­hes­ten Fuß­ball­bäl­le in Le­der ge­hüll­te auf­ge­bla­se­ne Schweins­bla­sen wa­ren. Oder wie sich die Spie­ler men­tal, al­so im Kopf, auf ein Spiel vor­be­rei­ten. Oder wie schnell der Ball beim Elf­me­ter fliegt. Die­se Fra­gen und noch vie­le mehr wer­den be­ant­wor­tet. Schon das 3-D-Wa­ckel­bild auf dem Um­schlag ist ziem­lich cool.

■ La­chen, bis das Tor um­fällt: Der Trai­ner zu sei­nen Spie­lern: „Ich ver­ste­he euch nicht! War­um seid ihr im­mer so lang­sam?“„Na, weil Sie uns im­mer zur Schne­cke ma­chen.“Noch mehr Wit­ze hat das Buch „Zum Schie­ßen! Die bes­ten Fuß­ball­wit­ze“auf La­ger. Hier ist noch ei­ner: Der Leh­rer zur Klas­se: „Es gibt Me­ter, De­zi­me­ter, Zen­ti­me­ter, Mil­li­me­ter, … was noch?“Finn: „Elf­me­ter!“Ein Ka­pi­tel mit Scherz­fra­gen ist eben­falls da­bei. Zum Bei­spiel: War­um ist der Ball rund und aus Le­der? Die Lö­sung: Wä­re er eckig und aus Glas, wä­re es ein Aqua­ri­um.

Fo­to: dpa

Fuß­ball ist ein Sport, der vie­le Men­schen be­ein­druckt. Bald be­ginnt in Russ­land wie­der ei­ne Welt­meis­ter­schaft, an der auch Deutsch­land teil­nimmt. Wer sich schon eins­tim­men möch­te, kann vie­le span­nen­de Bü­cher über den Sport le­sen.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.