Star­ker, zeit­wei­se stür­mi­scher Wind

Heuberger Bote - - PANORAMA - Von Ro­land Roth

Uns steht ein tur­bu­len­tes Wo­che­n­en­de be­vor. An­ge­trie­ben von ei­nem Sturm­tief mit dem schö­nen Na­men „Ma­rie­lou“zie­hen im­mer wie­der Re­gen­wol­ken übers Land, zwi­schen de­nen sich heu­te auch vor­über­ge­hend tro­cke­nes Wet­ter ein­stellt. Da­bei ist an­fangs auf den Hö­hen noch Schnee mit da­bei. Bis zum Abend stei­gen die Tem­pe­ra­tu­ren aber auf 4 bis 8 Grad. Mor­gen ge­nau um­ge­kehrt: zu­erst mild und häu­fig nass, zum Abend hin und in der Nacht auf Mon­tag sin­ken­de Schnee­fall­gren­ze. Es weht ein stram­mer bis stark böi­ger Wind um Süd­west, der vor al­lem in der Nacht und mor­gen zeit­wei­se Sturm­stär­ke er­reicht. So­gar kur­ze Ge­wit­ter sind mög­lich.

Wei­te­re Aus­sich­ten

Zum Wo­chen­be­ginn bei sin­ken­den Tem­pe­ra­tu­ren Schnee-, Re­gen­und Grau­pel­schau­er, am Di­ens­tag so­gar et­was Schnee bis zum Bo­den­see her­ab. Am Mitt­woch tro­cken-kal­tes Win­ter­wet­ter, doch mit­tel­fris­tig ge­se­hen geht es wohl wie­der wech­sel­haft und mil­der wei­ter.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.