Ho­he Aus­zeich­nung für Kom­po­nist Tho­mas Lar­cher

Heuberger Bote - - KULTUR -

(sz) - Der Kom­po­nist und Pia­nist Tho­mas Lar­cher (Fo­to: Richard Haugh­ton) er­hält den Gro­ßen Ös­ter­rei­chi­schen Staats­preis in Hö­he von 30 000 Eu­ro. Der Preis wird ei­nem Künst­ler für her­vor­ra­gen­de Leis­tun­gen ver­lie­hen. Er wird seit 1950 für ein künst­le­ri­sches Le­bens­werk ver­ge­ben. Zu den bis­he­ri­gen Preis­trä­ge­rin­nen und Preis­trä­gern zäh­len un­ter an­de­rem In­ge­borg Bach­mann, Pe­ter Hand­ke oder Györ­gy Li­ge­ti. (sz)

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.