Ex­per­ten war­nen: Wasch­ma­schi­nen kön­nen re­sis­ten­te Kei­me ver­brei­ten

Heuberger Bote - - WISSEN -

(dpa) - Re­sis­ten­te Bak­te­ri­en kön­nen ei­ner Un­ter­su­chung zu­fol­ge über die sau­be­re Wä­sche aus der Wasch­ma­schi­ne auf den Men­schen über­tra­gen wer­den. „Wir ha­ben erst­mals nach­ge­wie­sen, dass es durch ei­ne Wasch­ma­schi­ne auch zur Über­tra­gung von an­ti­bio­tika­re­sis­ten­ten Kei­men auf den Men­schen kom­men kann“, schil­der­te Mar­tin Exner, Di­rek­tor des Hy­gie­ne-In­sti­tuts IHPH am Bon­ner Uni­k­li­ni­kum. Ge­gen sol­che Kei­me wir­ken An­ti­bio­ti­ka nicht mehr oder nur noch ein­ge­schränkt.

Kon­kret be­legt ha­ben die For­scher die Über­tra­gung der Kei­me in ei­nem Kin­der­kran­ken­haus, in dem ei­ne han­dels­üb­li­che Wasch­ma­schi­ne be­nutzt wur­de. Die Er­kennt­nis gel­te auch für den häus­li­chen Be­reich und kön­ne dort für be­stimm­te Per­so­nen­grup­pen Kon­se­quen­zen ha­ben. Ih­re Un­ter­su­chung stell­ten die Wis­sen­schaft­ler im Fach­ma­ga­zin „Ap­p­lied and En­vi­ron­men­tal Mi­cro­bio­lo­gy“vor. Für ge­sun­de Men­schen, die ei­ne nor­ma­le Wasch­ma­schi­ne ver­wen­den, ha­be das Er­geb­nis kei­ne Fol­gen, sagt Stu­di­en­lei­te­rin Ri­car­da Sch­mit­hau­sen.

Ein po­ten­zi­el­les Ri­si­ko se­hen die For­scher für emp­find­li­che Per­so­nen­grup­pen – et­wa ab­wehr­ge­schwäch­te Men­schen, Schwer­und Wund­kran­ke, Per­so­nen mit In­fek­tio­nen so­wie neu­ge­bo­re­ne Säug­lin­ge.

FO­TO: DPA

Kei­me kön­nen auch über Wasch­ma­schi­nen ver­brei­tet wer­den.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.