Hei­mi­sche Rin­ger vor schwe­ren Kämp­fen

ASV Nen­din­gen und SV Dürb­heim müs­sen je­weils beim Ta­bel­len­füh­rer an­tre­ten

Heuberger Bote - - LOKALER SPORT -

(lh) - Auf die hei­mi­schen Rin­ger war­ten am Sams­tag teil­wei­se schwe­re Auf­ga­ben. Wäh­rend der ASV Nen­din­gen (Ober­li­ga) und der SV Dürb­heim (Ver­bands­li­ga) je­weils aus­wärts bei den Ta­bel­len­füh­rern AB Aich­hal­den be­zie­hungs­wei­se AC Röh­lin­gen an­tre­ten müs­sen, hat die KG Wurm­lin­gen/ Tutt­lin­gen (Lan­des­li­ga) Heim­recht ge­gen den Spit­zen­rei­ter SC Korb. Die Tros­sin­ger fah­ren als Fa­vo­rit zum Schluss­licht RSV Ben­nin­gen II.

Mit dem 18:14 Sieg bei der SG Weilim­dorf hält der AB Aich­hal­den al­le Trümp­fe für die Halb­zeit­meis­ter­schaft und den Ti­tel­ge­winn in Hän­den. Bes­se­re Rah­men­be­din­gun­gen kann es für das Be­zirks­der­by da­heim ge­gen den ASV Nen­din­gen (Sams­tag, 20 Uhr, Jo­se­fMerz-Hal­le)

Ober­li­ga Würt­tem­berg:

kaum ge­ben. Mit ei­ner Nie­der­la­ge wä­ren die Gäs­te von der Do­nau wohl aus dem Ti­tel­ren­nen, wes­halb die ASV-Rin­ger in Best­be­set­zung an­tre­ten wer­den.

Ver­bands­li­ga Würt­tem­berg:

Als Au­ßen­sei­ter fährt der SV Dürb­heim zum Ta­bel­len­füh­rer AC Röh­lin­gen (Sams­tag, 20 Uhr), der jüngst mit dem 18:10-Sieg beim KSV Win­zeln sei­ne Mus­keln spie­len ließ. Ei­ne Nie­der­la­ge wä­re für die SVD-Rin­ger kein Bein­bruch, zu­mal auf der Ha­ben­sei­te schon drei Sie­ge ste­hen.

Noch im­mer hält der Hö­hen­flug des KSV Tros­sin­gen durch den 25:8-Sieg ge­gen die RG Schwä­bisch Hall/Wüs­ten­rot an – und wird wohl wei­ter­ge­hen. Beim Ta­bel­len­letz­ten RSV Ben­nin­gen II (Sams­tag, 18 Uhr) kön­nen

Lan­des­li­ga Würt­tem­berg:

sich die Har­mo­ni­ka­städ­ter ei­gent­lich nur sel­ber schla­gen. Für die eben­falls noch ver­lust­punkt­freie KG Wurm­lin­gen/Tutt­lin­gen wird es da­ge­gen ernst. Sie emp­fängt Ta­bel­len­füh­rer SC Korb (Sams­tag, 19.30 Uhr; Sta­di­onhal­le Tutt­lin­gen) und muss sich in Top­form prä­sen­tie­ren, sol­len die Punk­te bei der KG blei­ben.

Nach dem ers­ten Sieg beim AV Sulgen II, der mit 21:12 deut­lich aus­fiel, steht der KG Nen­din­gen II/Mühl­heim ge­gen den noch punkt­lo­sen KSV Tai­sers­dorf II (Sams­tag, 20 Uhr, Ge­mein­de­zen­trum Stet­ten) ein wei­te­rer Er­folg in Aus­sicht.

Die KG Wurm­lin­gen/Tutt­lin­gen II hat gu­te Mög­lich­kei­ten, ihr Ha­ben­kon­to ge­gen Furt­wan­gen II (Sams­tag, 18 Uhr, Sta­di­onhal­le Tutt­lin­gen) auf­zu­bes­sern.

Be­zirks­li­ga: Be­zirks­klas­se:

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.