Das Ers­te zeigt Do­ku über Har­ry und Meg­han

Heuberger Bote - - MEDIEN -

(dpa) - Ei­ne TVDo­ku­men­ta­ti­on über den bri­ti­schen Prin­zen Har­ry und sei­ne Frau Meg­han hat zu­letzt viel Auf­se­hen er­regt. Die ARD zeigt die­sen Film am Mon­tag, 20.15 Uhr, auch im deut­schen Fern­se­hen. Die Do­ku mit dem deut­schen Ti­tel „Har­ry, Meg­han und die Pres­se – wie es wirk­lich um sie steht“ent­stand auf der Afri­ka-Rei­se der Fa­mi­lie. Her­zo­gin Meg­han (38) spricht dort un­ge­wöhn­lich of­fen über ih­re Pro­ble­me mit den bri­ti­schen Bou­le­vard­me­di­en. Au­ßer­dem er­zählt Prinz Har­ry (35) von der Be­zie­hung zu sei­nem Bru­der Wil­li­am (37). Der Re­por­ter Tom Brad­by be­glei­te­te das Paar und Sohn Ar­chie wäh­rend der zehn­tä­gi­gen Rei­se durch Afri­ka vor we­ni­gen Wo­chen und zeigt auch die Be­su­che Har­rys an den Or­ten, an de­nen auch sei­ne Mut­ter Dia­na kurz vor ih­rem Tod war. Der Film er­setzt am Mon­tag­abend ei­ne ge­plan­te Na­tur-Do­ku über die An­den.

FO­TO: DPA

Prinz Har­ry und sei­ne Frau Meg­han, Her­zo­gin von Sussex.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.