Kei­ne Zug­fahrt für Eil- und Fracht­gü­ter

Heuberger Bote - - TROSSINGEN -

Gü­ter ver­schi­cken mit der Ei­sen­bahn? Das war die­ser Ta­ge vor 100 Jah­ren nur in Aus­nah­me­fäl­len mög­lich:

Trossingen, 29. Ok­to­ber. Eil- und Fracht­stück­gü­ter wer­den auf den würt­tem­ber­gi­schen Staats­ei­sen­bah­nen vom 30. Ok­to­ber bis 1. No­vem­ber nicht an­ge­nom­men mit Aus­nah­me von Le­bens­mit­teln, Ge­trän­ken und Ver­pa­ckungs­ma­te­ri­al hie­zu.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.