Gre­ta Thun­berg se­gelt zu Kli­ma­kon­fe­renz nach Ma­drid

Heuberger Bote - - JOURNAL -

We­ni­ger als drei Wo­chen vor dem Be­ginn der nach Ma­drid ver­leg­ten Welt­kli­ma­kon­fe­renz hat Kli­maak­ti­vis­tin Gre­ta

Thun­berg (Fo­to: AFP) ei­ne Rück­rei­se­mög­lich­keit über den At­lan­tik ge­fun­den. Sie wer­de auf dem knapp 15 Me­ter lan­gen Ka­ta­ma­ran „La Va­g­abonde“vom US-Staat Vir­gi­nia aus zu­rück nach Eu­ro­pa se­geln, teil­te die 16-jäh­ri­ge Schwe­din am spä­ten Di­ens­tag­abend auf Twit­ter mit. Das aus­tra­li­sche Youtuber-Paar Ri­ley Whi­tel­um und Elay­na Car­au­su so­wie die eng­li­sche Pro­fis­kip­pe­rin Nik­ki Hen­der­son sol­len sie dem­nach zu­rück über den Oze­an brin­gen. Grund für ih­re er­neu­te Se­gel­rei­se ist die Ver­le­gung der UN-Kli­ma­kon­fe­renz von Chi­le nach Spa­ni­en. Läuft al­les nach Plan, geht der er­neu­te Trans­at­lan­tik-Törn be­reits am Mitt­woch los. „Wir se­geln mor­gen früh nach Eu­ro­pa!“, schrieb Thun­berg. (dpa)

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.