Chi­le auf dem Weg zu neu­er Ver­fas­sung

Heuberger Bote - - NACHRICHTE­N & HINTERGRUN­D -

(dpa) - Rund 30 Jah­re nach der Rück­kehr zur De­mo­kra­tie will sich Chi­le end­gül­tig vom dunk­len Er­be der Pi­no­che­tDik­ta­tur be­frei­en. Über die ver­schie­de­nen po­li­ti­schen La­ger hin­weg ei­nig­ten sich die Par­tei­en in dem süd­ame­ri­ka­ni­schen Land auf den Weg zu ei­ner neu­en Ver­fas­sung. „Wir wer­den erst­mals ei­ne 100pro­zen­tig de­mo­kra­ti­sche Ver­fas­sung ha­ben“, sag­te Se­nats­prä­si­dent Jai­me Quin­ta­na nach ei­nem Ver­hand­lungs­ma­ra­thon am frü­hen Frei­tag­mor­gen (Orts­zeit). Le­dig­lich die Kom­mu­nis­ten tru­gen die Ei­ni­gung nicht mit.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.