Au­to ge­rät in Brand

Heuberger Bote - - SPAICHINGE­N -

(pm) - In der Nacht von Frei­tag auf Sams­tag ist es im Be­reich der Eu­ro­pa­stra­ße zu ei­nem Ver­kehrs­un­fall ge­kom­men, in des­sen Fol­ge ein PKW in Brand ge­riet.

Der Un­fall hat­te sich auf dem Park­platz des dor­ti­gen Ein­kaufs­zen­trums er­eig­net, wie die Feu­er­wehr Spaichin­gen mit­teilt. Beim Ein­tref­fen der Feu­er­wehr Spaichin­gen war der Brand im Be­reich des Mo­tor­raums be­reits na­he­zu ge­löscht, nach­dem die PKW-In­sas­sen ei­nen Feu­er­lö­scher ein­ge­setzt hat­ten. Die Auf­ga­be der Spaichin­ger Wehr­män­ner be­schränk­te sich da­her auf Nach­lösch­ar­bei­ten so­wie auf die Si­che­rung des Au­tos. Im Ein­satz war die Feu­er­wehr Spaichin­gen mit drei Fahr­zeu­gen und zehn Ein­satz­kräf­ten. Da­ne­ben, so die Feu­er­wehr, war die Po­li­zei so­wie der Ret­tungs­dienst des DRK mit ei­nem Ret­tungs­wa­gen vor Ort.

FEU­ER­WEHR SPAICHIN­GEN FO­TO:

Die Spaichin­ger Feu­er­wehr ist in der Nacht zum Sams­tag zu ei­nem PKW-Brand ge­ru­fen wor­den.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.