Kum­quats vor dem Es­sen zwi­schen den Fin­gern rol­len

Heuberger Bote - - ERNÄHRUNG -

(dpa) - Kum­quats se­hen aus wie Mi­ni-Oran­gen, wer­den höchs­tens vier Zen­ti­me­ter groß und mit der Scha­le ge­ges­sen. Doch vor ih­rem Ge­nuss soll­ten die Früch­te nicht nur or­dent­lich ab­ge­duscht, son­dern auch zwi­schen den Fin­gern hin und her ge­rollt wer­den. Auf die­se Wei­se ent­fal­ten sich die äthe­ri­schen Öle, und die Frucht schmeckt et­was sü­ßer, rät die Zeit­schrift „Ko­chen & Ge­nie­ßen“(Aus­ga­be 11/2019). Kum­quats, die auch Zwer­go­r­an­gen ge­nannt wer­den, sind rich­ti­ge Ge­schmacks- und Vit­amin-C-Bom­ben. Sie kön­nen im Gan­zen ver­nascht wer­den. Wäh­rend die Scha­le recht herb schmeckt, kommt das Frucht­fleisch süß-säu­er­lich da­her.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.