Zu­kunfts­vi­si­on mit 80er-Jah­re-Charme

Heuberger Bote - - PANORAMA -

Wie di­rekt aus „Bla­de Run­ner“ent­sprun­gen: Tes­la-Chef Elon Musk hat in Ka­li­for­ni­en ei­nen elek­tri­schen Pick-up prä­sen­tiert, den „Cy­ber­truck“, der von dem vi­sio­nä­ren Sci­ence-Fic­tionFilm aus dem Jahr 1982 in­spi­riert ist. Rid­ley Scotts düs­te­re Zu­kunfts­vi­si­on spielt im No­vem­ber 2019. Bei der Prä­sen­ta­ti­on gin­gen zwei an­geb­lich bruch­si­che­re Schei­ben ka­putt: Sie hiel­ten trotz an­ders­lau­ten­der An­kün­di­gun­gen von Musk ei­ner Stahl­ku­gel nicht stand. Der Tes­laChef, sicht­lich aus dem Kon­zept ge­bracht, setz­te die Vor­stel­lung dann vor dem Wa­gen mit zer­bors­te­nem Glas fort. Der Cy­ber­truck ist aus dem rost­frei­en Stahl, den Musk auch für sei­ne

Space-X-Ra­ke­ten ver­wen­den will. Die Le­gie­rung hat­te zu­vor ei­nem Vor­schlag­ham­mer stand­ge­hal­ten. Der Pick-up kommt in der Spit­zen­aus­füh­rung in 2,9 Se­kun­den von 0 auf knapp 100 km/h. In ei­nem Vi­deo zeig­te Tes­la, wie der Pick-up schnel­ler be­schleu­nigt als ein Por­sche 911. (AFP/dpa)

FO­TO: RINGO H.W. CHIU/AP/DPA

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.